Boostcamp for Young Professionals
Modul 3:  Digitalisierungsanliegen verstehen und zum Erfolg führen

Themen und Leitfragen

Auch im Modul 3 des Boostcamps erarbeiten wir organisationskluge Ansätze für Vorhaben der Teilnehmenden und bringen diesmal Digitalisierungsansätze mit den Grundfragen der Organisation zusammen.

Die Teilnehmenden

– lernen verschiedene Digitalisierungsansätze einzuordnen
– erörtern, wie Digitalisierung die eigene Organisation herausfordert
– verstehen, wie Digitalisierung die formalen und informalen Strukturen ihrer
Organisation beeinflusst – und umgekehrt

Die Organisation

– erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit ihrer Digitalisierungsinitiativen
– nutzt ein Incentive für gute Leute, die man halten will
– genießt den „Multiplikatoreffekt“: ihre Mitarbeiter*innen wenden die Inputs
auf ihre Organisation an und können das Wissen an Kolleg*innen weitergeben

Was Sie mitnehmen

  • Fotoprotokoll des Seminars
  • Materialien zur inhaltlichen Vertiefung
  • Möglichkeiten, ihr Netzwerk zu erweitern
 Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Bennet van Well

BennetvanWell@metaplan.com

Die nächsten Termine:

07. – 08. Oktober 2019, Quickborn

Dauer | Kosten
2 Tage | EUR 750,– *

* (plus EUR 140,– für Verpflegung ) / alle Preise ggf. zzgl. MwSt.

Wenn Sie Fragen zur Buchung haben oder einen Gesprächstermin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an:

Uta Kohl

T +49 (4106) 617-183

UtaKohl@metaplan.com

An jedem Seminar nehmen so viele Metaplaner/innen teil, dass eine optimale Fallarbeit in Kleingruppen gewährleistet ist. Alle unsere Beraterinnen und Berater arbeiten die meiste Zeit in konkreten Projekten: das sichert die größtmögliche Praxisnähe unserer Inputs, Konzepte und Lösungsansätze.

mehr

Download

Download Seminar-Broschüre

Hier können Sie den aktuellen Flyer zum Boostcamp als PDF herunterladen.

SEMINARE 

WERKSTÄTTEN

Start typing and press Enter to search